keyvisual



Home
Aktuelles
Der Vorstand
Termine 2018
Dokumente / Anträge
Vereinsgaststätte
Mitglied werden
Kontakt
Wo Sie uns finden
Fotoalbum
Gartenjahr 2017
Sommerfest 2017
Gründungsfest 2015
Tipps und Tricks
Impressum

 

 

 

 

Unser 100-jähriges Gründungsfest 

Das 100-jährige Gründungsfest wurde am 18. und 19. Juli 2015 gefeiert.

Es wurde für alle Beteiligten ein unvergessliches Ereigniss.
 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bei ca. 31° Grad waren die schattigen Plätze in den Zelten gut belegt. Im Hauptzelt im Garten der "Linde" wurden die verschiedenen Programmpunkte durchgeführt und per Lautsprecher in das zweite Zelt am Spielplatz übertragen. 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Es muss nicht immer Sekt und Kaviar sein! Für das leibliche Wohl sorgten die Wirtsleute Rita und Otto Beingrübl. Für die jahrelange gute Zusammenarbeit wurde ihnen von der Vorstandschaft gedankt.

 

 

   

 

   

 

 

 

 

 

 

Für Stimmung und Tanzmusik sorgte die Damenband "QUEENS OF HEART" und der Luftballonkünstler Helmut Zweck bastelte mit den Kindern lustige Figuren.

 

 

 

 

 

 

   Die 1. Vorsitzende Rosemarie Becker und Gartenfreund Uwe Pagels begrüßten die zahlreichen Gäste und moderierten professionell durch beide Tage.

 

Sämtliche Ehrengäste, befreundete Vereine, Mitglieder des Kleingartenverbandes, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und  die Vorsitzende des Bezirksausschusses wurden begrüßt und mit einem Andenken an das Jubiläum bedacht.

 

 

Die langjährigen vereinstreuen Gartenfreunde wurden mit einer Urkunde und einer Anstecknadel geehrt. 



 
 Einstimmig wurde von der Vorstandschaft beschlossen den Sanierungsweg in Hans-Resch-Weg umzubenennen. So soll an unseren 2014 verstorbenen 1. Vorsitzenden erinnert werden. Ein symbolisches Wegeschild wurde Renate Resch überreicht.

 

 

Die Trachtengruppe Almenrausch sorgten an beiden Tagen für Stimmung. Es wurden traditionelle Tänze und Bräuche aufgeführt.

 

 

 

 

 

Der Rock-Pop-Chor "loud and proud" faszinierte mit seinen Stimmen das ganze Zelt.

 


 

 

 

 Am Sonntag wurde ein Wortgottesdienst mit anschließender Segnung des Fahnenbandes gefeiert. Das Fahnenband war ein Geschenk unseres befreundeten Gartenvereins NW16.

 

 

 

Ein Höhepunkt der Feier war der Besuch des Oberbürgermeisters der Stadt München, Dieter Reiter.

Er wünschte dem Kleingartenverein NW1 sowie den Vorsitzenden Rosemarie Becker und Dieter Jehle weiterhin gutes Gelingen. Er bedankte sich für die ehrenamtliche Arbeit und betonte die Wichtigkeit von Kleingärten in der Stadt München.

 

 

 

 

Wir danken nochmals allen Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen der 100-Jahr Feier beigetragen haben!

Top